Pflotschnasses Spektakel

Pro Sternschnuppe

Dieser Anlass – organisiert durch den Skiclub Niederbipp – war den Mutigen vorbehalten: Ziel war es, in einem Gefährt eine Holzrampe hinunterzusausen und dann auf dem Wasser eines grossen Bassins möglichst weit zu „surfen“.

28 Waterslider und 14 Teams mit ihren selber gebauten Funmobiles stürzten sich furchtlos ins kühle Nass, angefeuert durch das johlende Publikum. Ein Teil der freiwilligen Zuschauereinnahmen wurde der Sternschnuppe gespendet.

Zurück