Leitbild

Wir bringen Freude und Abwechslung in das Leben von Kindern, die mit einer Krankheit,  Behinderung oder den Folgen einer schweren Verletzung leben. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für diese Kinder einen Stern vom Himmel zu holen.

Wir stellen das Kind in den Mittelpunkt
In unserer Arbeit rücken wir das Sternschnuppe-Kind und seine Familie ins Zentrum. Wir begegnen ihnen mit positiver Aufmerksamkeit und Respekt. Das Wohl und der Herzenswunsch des Kindes stehen für uns dabei immer an oberster Stelle. Mit Kreativität, Grosszügigkeit und Humor setzen wir alles daran, selbst scheinbar Unmögliches, möglich zu machen.

Wir sind wertschätzende Partner
Gegenseitiger Respekt, Zuverlässigkeit, Herzlichkeit und Empathie prägen unseren Kommunikations- und Arbeitsstil. Die Freude des betroffenen Kindes steht auch in unserer Berichterstattung im Fokus. Der Aufbau neuer Beziehungen zu Familien, Spendern und Geschäftspartnern ist geprägt von unserem Ziel, stets langfristige Verbindungen einzugehen. Die uns anvertrauten Informationen behandeln wir mit Diskretion und schaffen so eine Basis des Vertrauens.

Wir arbeiten kostenbewusst und sorgfältig
Die uns anvertrauten Mittel behandeln wir mit Sorgfalt. Wir arbeiten wirtschaftlich, transparent und im Sinne des Stiftungszweckes, den Wunsch des Sternschnuppe-Kindes stets vor Augen. Unseren Geldgebern begegnen wir mit ehrlicher Dankbarkeit dafür, dass Sie mit ihrer Zuwendung dazu beitragen, betroffenen Kindern Freude zu bereiten.

Wir sind ein kompetentes Team
Wir pflegen einen kooperativen und partnerschaftlichen Führungsstil, der unseren Mitarbeitenden ermöglicht, ihre individuellen Fähigkeiten und Talente einzubringen und weiterzuentwickeln. Wir schaffen ein Arbeitsklima, das sich durch Offenheit und Professionalität auszeichnet. Die Zusammenarbeit mit unseren Freiwilligen lebt davon, dass wir einen engen Austausch pflegen, langfristige Vertrauensbeziehungen aufbauen und individuelles Engagement wertschätzen.

Leitbild als PDF herunterladen