Wunschbegleitende

Jeder Wunsch wird, sofern das die Familie wünscht, von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter begleitet. Diese «Wunschbegleitenden» nehmen vor jeder Wunscherfüllung Kontakt zur Sternschnuppe-Familie auf und sind vor Ort bemüht, dass das Kind und die Familie das Erlebnis in vollen Zügen geniessen können.

Momentan dürfen wir schweizweit auf die tatkräftige Unterstützung von rund 80 Wunschbegleitenden zählen. In unserem Wunschbegleiter-Team sind Frauen und Männer verschiedener Altersklassen vertreten. Sie alle verfügen über gute Menschenkenntnisse, sind belastbar, sprachgewandt, einfühlsam und wissen mit unvorhergesehenen Situationen umzugehen.

Nicht nur als Wunschbegleitende sind sie im Einsatz. Sie vertreten unsere Stiftung auch nach aussen, sei dies an einem Informationsstand im Zusammenhang mit einer Aktion zu Gunsten der Sternschnuppe oder um die Stiftung in Schulen oder Vereinen vorzustellen. Nicht zuletzt sind die Wunschbegleitenden auch am jährlichen Familientag präsent und freuen sich, «ihre» Kinder und Familien wieder zu sehen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön auch im Namen der Sternschnuppe-Kinder und ihren Familien.