SchoggistÄngeli

Pro Sternschnuppe

Im Dezember 2012 hat die Klasse 3A der Primarschule Schlossgasse in Schwarzenburg eine besonders einfallsreiche Spendenaktion zu Gunsten Sternschnuppe durchgeführt: In Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Bäckerei Zwahlen bastelten die Schülerinnen und Schüler Engel aus Schoggistengel - SchoggistÄngeli eben.

Mit den folgenden Briefen bedankte sich die Klasse 3A bei der Bevölkerung, welche die SchoggistÄngeli gekauft hatte. Ihr Dank galt auch der Bäckerei Zwahlen, denn diese hatte die eigens produzierten SchoggistÄngeli gratis zur Verfügung gestellt und ausserdem kostenlos den Verkauf übernommen.

„Wir haben SchoggistÄngeli gemacht für die Sternschnuppenstiftung. Sie erfüllt schwerkranken Kindern einen besonderen Wunsch. Wir danken der Bäckerei Zwahlen für die tollen SchoggistÄngeli, die sie dafür gratis produziert hat. Das Geld, wo die Bäckerei verdient, ist für kranke oder behinderte Kinder. An einem Tag haben wir in einer halben Stunde 26 SchoggistÄngeli gemacht. Das hat Spass gemacht. Wir danken allen, die unsere Engeli gekauft haben.“
Geschrieben von Maria , Anna und Rebekka.

„Wir haben in der Klasse 3a eine Aktion für kranke Kinder gemacht. Wir haben 166 SchoggistÄngeli an den Zwahlen Beck gebracht. Wir verdienten inzgesamt Fr. 500.–. Unser Tagesrekord war 26 SchoggistÄngeli. Es war einfach und es hat Spass gemacht. Sie können bestimmt schöne Sachen machen mit dem Geld. Die Stiftung „Sternschnuppe“ wird das organisieren.“
Geschrieben von Benny, Dominic, Maël, Marco, Nuria und Carina.

„Wir bastelten fast jeden Tag SchoggistÄngeli. Wir hätten nie gedacht, dass wir 500 Franken ferdienen. Die Flügel der Ängeli machten wir mit Watten, Pfeifenreiniger, Alufolien, Moosgummi und noch Schoggistängeli, und noch Engelshaar. Und wir hatten sehr Spass.“
Geschrieben von Sidney, Jan, Silvan, Marc, Lauro und Sven.

Zurück