Kunterbuntes Herbstfest

Pro Sternschnuppe

Am 21. September 2013 fand in der katholischen Pfarrei Heilig Kreuz in Zürich das jährliche Herbstfest statt. Am Nachmittag gab es für die Kinder ein buntes Programm und verschiedene Gruppen der Pfarrei setzten sich für ein gelungenes Fest ein.

Die Kinder konnten ihr Wissen an einem Postenlauf testen, Künstlerinnen schminkten Gesichter und Arme der Besucher und ein Ballonkünstler formte lustige Tiere. Für die Kleinen gab es ein Kasperlitheater und vieles mehr. An den Verkaufsständen wurden selbstgemachte Konfitüre, Schlüsselanhänger, mit Fimo verziertes Besteck, kunstvoll gestaltete Zündholzschachteln, Tischsets und vieles mehr angeboten.

Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz: Die Gäste genossen selbstgebackenen Kuchen und probierten kulinarische Leckerbissen.

Nach dem gemeinsamen Gottesdienst wurde im grossen Saal weitergefeiert. Der Erlös des Festes und die Kollekten der beiden Gottesdienste vom Samstag und Sonntag haben die Organisatoren der Sternschnuppe überwiesen, „um Kindern ein Lachen ins Gesicht zu zaubern“, wie uns die Verantwortlichen schreiben.

Zurück