7 Zwerge

Pro Sternschnuppe

Die Theatergruppe Reinach führte vom 16. November bis zum 14. Dezember 2014 das Stück „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ auf. Der Erlös der Abendvorstellung vom 5. Dezember 2014 ging – wie übrigens schon letztes Jahr – an die Sternschnuppe.

Doch damit nicht genug: Der „Zwerg Wahl“, mit bürgerlichem Namen Willy Wahl und seines Zeichens der älteste Schauspieler der Theatergruppe, hatte zudem eine Uhr auf einem Wagenrad hergestellt und versteigerte das Kunstwerk anlässlich der Abendvorstellung an den Meistbietenden.

Der Erfolg des Abends war durchschlagend. Das lag nicht nur an der grossartigen schauspielerischen Leistung der Theatergruppe und dem märchenhaften Stück, sondern wahrscheinlich auch am verlockenden Buffet mit leckeren selbstgemachten Kuchen und Sandwiches und dem Interesse an der wunderschönen Wagenrad-Uhr.

Zurück