Mit Herz und Musik

Pro Sternschnuppe

Seit Jahren setzt sich der Lehrer André Keusch zusammen mit den Schülerinnen und Schüler seiner Primarklasse in Villmergen für die Sternschnuppe ein. Am 1. Dezember 2015 waren die Kinder wieder unterwegs für Kinder mit einer Krankheit oder Behinderung.

Während vier Stunden verkauften sie eigene Bastelarbeiten, spielten Blues Harp  und gaben Lieder zu besten. Die Aktion der Drittklässler war einmal mehr beeindruckend erfolgreich, so dass sie der Sternschnuppe eine grosszügige Spende überweisen konnten.

Zurück