Alissas Abschlussprojekt

Pro Sternschnuppe

Mit viel Freude durfte die Schülerin Alissa Hollenstein aus Frauenfeld in der Schule ein eigenes Abschlussprojekt in Angriff nehmen. Sie entschied sich für einen Verkaufsstand, bei dem sie Kuchen und selbstgezeichnete Karten verkaufte.

Während fünf Samstagen und einem Montagnachmittag bot sie ihre Backwaren an einem Verkaufsstand an. Ihre Aktion war äusserst erfolgreich. Kein Wunder, wenn man die Leckereien und schönen Karten auf den Fotos sieht. Schlussendlich kam dank ihrem Projekt ein grosser Betrag zusammen, den sie der Sternschnuppe spendete.

Zurück