Unihockeyturnier

Pro Sternschnuppe

Die beiden Schüler Joel Gujer und Roman Meyer besuchen die 3. Oberstufe der Schulen Egg. Ihre Schulzeit neigt sich langsam dem Ende entgegen. Als Abschlussprojekt haben sich die beiden entschieden, ein Unihockeyturnier für alle Schüler der Gemeinde Egg (1. Klasse bis 3. Oberstufe) zu organisieren. Der Erlös aus dem Verkauf von Getränken, Kuchen und Gummischlangen spendeten sie der Sternschnuppe.

Am Mittwoch, 25. Mai 2016 fand das Turnier statt. 22 Mannschaften (über 150 Kinder) hatten sich angemeldet und die beiden Schüler somit bei der Projektarbeit unterstützt. Joel und Roman bedanken sich deshalb auch bei allen Beteiligten (Spieler, Helfer, Abwarte, Sponsoren), sie haben sich riesig über die Unterstützung gefreut.

Das Turnier war ein voller Erfolg. Es war eine Freude zu sehen, wie insbesondere die Jüngsten voller Elan teilnahmen. Der Nachmittag verging wie im Flug und am Ende hatten die beiden Initianten eine schöne Spende gesammelt, die sie der Sternschnuppe überweisen konnten.

Wir bedanken uns herzlich für dieses tolle Engagement und sind sicher, dass wir dank dieser Unterstützung einem Kind ein unvergessliches Erlebnis ermöglichen können.


Zurück