Kunterbuntes Markttreiben

Pro Sternschnuppe

Am 19. Mai 2017 - als Höhepunkt einer Projektwoche - begeisterten die Kinder der Schuleinheit GoldschmiedSunneraiHalde in Oberengstringen an einem kunterbunten Markt zu Gunsten der Sternschnuppe die Besucherinnen und Besucher.

Die Menschen kamen in Scharen, obwohl Petrus für einmal ein eher anspruchsvolles Wetterprogramm ausgesucht hatte. Bei Wind, kühlen Temperaturen und zeitweise Regen setzte sich die Schuleinheit GoldschmiedSunneraiHalde in Oberengstringen mit all ihren Kindergarten- und Primarschulkindern für einmal ganz anders in Szene: Verkaufsstände mit liebevoll Selbstgebasteltem, eine Schmink-, Märli- und Büchsenwerfecke, die sensationell ausgerüstete Tombola, eine Stuhlversteigerung, eine "Knipsbox", ein Clown mit einer Feuershow, eine Zirkusvorstellung und die “Schlemmermeile“ luden zum Schauen, Bummeln und nicht zuletzt zum Geldausgeben für einen guten Zweck ein.

Besonderes Highlight: die verschiedenen Klassendarbietungen. Musikalische Unterhaltung wurde gross geschrieben. Die erste und die fünfte Klasse trug eine Chordarbietung vor und die sechste Klasse trat mit einer kleinen Boy-/Girlgroup auf, welche selber zu einem Hit sang und tanzte.

Die Schulschaffenden wollten mit dem Motto “kunterbunt” ein möglichst breites Publikum ansprechen. Das ist gelungen. Eine grosszügige Spende und viele strahlende Gesichter zeigten: der Aufwand hat sich gelohnt.

Zurück