Rahel

Herzenswünsche

Seit jeher ist die 17-jährige Rahel Fan vom Flugzeug mit der roten Nase und der Blume auf dem Heck. Deshalb wünschte sie sich von der Sternschnuppe, einem Flugzeug der Edelweiss ganz nah zu sein.

Gesagt, getan: die Familie traf sich mit ihrem Wunschbegleiter am Flughafen Zürich, wo zwei freundliche Mitarbeiter der Careport sie in Empfang nahmen. Nach der Sicherheitskontrolle folgte als „Warm-up“ eine kurze Besichtigung des Flughafens. Anschliessend ging es mit einem „High-Loader“ – einem speziell für rollstuhlgängige Passagiere konzipierten Fahrzeug – an den Pistenrand, wo Rahel exklusiv den Edelweiss-Airbus aus nächster Nähe beim Landen beobachten konnte.

Am Dock angekommen, wurde Rahel von einem Techniker ums Flugzeug geführt, der sie in die Geheimnisse des Riesenvogels einweihte. Sie strahlte übers ganze Gesicht, als sie zu „ihrem“ Flugzeug aufschaute und streckte die Arme in freudiger Erwartung nach oben . Als krönender Abschluss wurde Rahel mit dem High-Loader direkt ins Flugzeug gehoben, wo sie Boardküche, Business-Class und Cockpit bestaunte. Auf dem Kapitänssitz fühlte sich Rahel wie eine richtige Pilotin und wäre am liebsten sofort in die Lüfte gestiegen.

Die tollen Erlebnisse am Flughafen bestätigten Rahel, was sie sowieso schon immer wusste: das Flugzeug mit der roten Nase ist das beste der Welt!

Zurück