Dominique

Herzenswünsche

Im Sommer 2014 ging Dominiques grösster Wunsch in Erfüllung: Sie durfte mit ihrer Familie nach Südspanien reisen, wo sie Wale und Delfine in freier Wildbahn beobachten und hautnah erleben durfte.

Schon am ersten Tag in Tarifa, einem kleinen Ort in Südspanien, durften Dominique und ihre Familie auf eine zweistündige Walbeobachtungstour gehen. Neben dem Schiff tummelten sich viele Orcas, einige kleine Delfine und als Höhepunkt des Tages sogar ein riesiger 18 Meter langer Pottwal!

An einem der folgenden Tage stand ein Ausflug nach Gibraltar auf dem Programm. Als Dominique und ihre Geschwister merkten, dass Gibraltar Englisch ist, flippten die Kinder fast aus, da sie noch nie in England gewesen waren. So kann es gehen: man reist eigentlich nach Spanien und ist plötzlich in England… Nichts ist unmöglich bei einer Wunscherfüllung mit der Sternschnuppe! Besonders fasziniert waren die Kinder vom Affenberg. Dort konnten sie die herzigen, aber auch frechen Tiere von ganz nah fotografieren. Und die atemberaubende Aussicht bis nach Afrika war sensationell!

Am letzten Tag hatte Dominique noch einmal die Gelegenheit, ihren Lieblingstieren ganz nah zu sein. Auf einer erneuten Ausfahrt bekam sie unzählige Orcas und auch Delfine zu Gesicht. Ihr Traum war in Erfüllung gegangen. So reiste Dominique schliesslich glücklich über die vielen wunderschönen Erlebnisse mit „ihren“ Delfinen wieder nach Hause.

Zurück