Yasmin

Herzenswünsche

Yasmin ist ein grosser Fan des Moderators Nik Hartmann. Die Sendung „Über Stock und Stein“, in der er durch wunderschöne Landschaften wandert, hat das 13-jährige Mädchen, welches mit Down-Syndrom lebt, wohl noch nie verpasst. Treffen durfte das Mädchen „ihren“ Nik zu einem Schwatz im Radiostudio.

Ein warmer Sommertag war es, an dem sich Yasmin, ihre Eltern und ihr Götti in Zürich trafen, um sich mit Yasmins Leibspeise für das Treffen mit Nik Hartmann zu stärken. Am weltberühmten Sternengrill am Zürcher Bellevue gab es Bratwurst und erste Geschichten wurden ausgetauscht. Etwas aufgeregt ging es anschliessend mit dem Tram ins Radiostudio, wo die Gruppe von einem bestens gelaunten Nik Hartmann empfangen wurde.

Yasmin durfte sich als Erstes an einen Moderationstisch setzen, bekam Kopfhörer aufgesetzt und wurde von ihrem Idol interviewt wie ein richtiger Studiogast. Dabei waren selbstverständlich auch Niks Hund „Jabba“ und Yasmins Familienhund ein wichtiges Thema. Aber überhaupt fanden die beiden Wanderbegeisterten bald schon gemeinsame Gesprächsthemen rund um Musik, Schule und Ausflüge.

Bei der anschliessenden Führung durch das Radiostudio gab es spannende Einblicke für die Grossen und lustige Begegnungen für Yasmin. Reich beschenkt mit Accessoires verabschiedete sich Yasmin wieder von Nik, den sie künftig wahrscheinlich mit ganz anderen Augen bei seinen Fernsehwanderungen begleiten wird.

Zurück