Chiara

Herzenswünsche

Die 18-jährige Chiara ist ein unglaublich grosser Fussballfan. Seien es Fussball-Zeitschriften oder Fernsehübertragungen von Spielen– sobald etwas mit dem runden Leder zu tun hat, kann sich Chiara stundenlang selig damit beschäftigen. Das Highlight für jeden Fan sind natürlich Live-Spiele im Stadion. Welch grössere Freude gäbe es da, als die atemberaubende Stimmung des Champions League-Finals um sich herum zu spüren?

Bereits einen Tag vor dem Finalspiel reiste Chiara mit ihrer Familie nach Berlin. Die junge Frau konnte den nächsten Tag kaum erwarten. Schon am Flughafen spürte man Chiaras Aufregung deutlich, als sie eifrig im Fussballheftchen blätterte, das der Papa ihr geschenkt hatte. Als es dann endlich so weit war und die Familie im Taxi beim Olympiastadion vorfuhr, war Chiara total überwältigt: Das „Festival-Village“, die UEFA-Fanzone vor dem Stadion, glich einem bunten, multikulturellen Sommerfest. Wo man auch hinsah, wimmelte es von Fussballfreunden in Fan-T-Shirts und -Mützen, laute Musik dröhnte durch die Menge und die ausgelassene Stimmung liess die Vorfreude der Besucher auf das grosse Spiel erahnen. Chiara tauchte ein in dieses farbenfrohe Gewühl, denn genau das ist ihre Welt! Sie hüpfte ausgelassen in ihrem Rollstuhl auf und ab und zeigte immer wieder ihre eigens erfundene Gebärde für Fussball.

Während des Spiels des FC Barcelona gegen Juventus Turin genoss Chiara von ihrem Rollstuhlplatz aus im Sektor der Barcelona-Fans hervorragende Sicht auf das Geschehen. Sie strahlte übers ganze Gesicht und schwenkte enthusiastisch ihren Fussballschal, inmitten der Barcelona-Fans, die lauthals ihren Club anfeuerten.

Chiaras Wunscherfüllung war wirklich ein „Knaller“ und bestimmt wird sich die Familie künftig bei Spielübertragungen freudig zurückerinnern an die kunterbunten Erlebnisse beim Champions League Final in der deutschen Hauptstadt.

Wir danken der UEFA Foundation for Children ganz herzlich, dass sie uns die Tickets für dieses Spiel geschenkt hat.

Zurück