Selina

Herzenswünsche

Das Brummen eines Motorrads versetzt die 16-jährige Selina stets aufs Neue in Entzücken. Wenn so ein Gefährt vorbeifährt, bleibt sie wie verzaubert stehen. Im Wartezimmer beim Arzt schnuppert sie gerne in den Töff-Heftli und zeigt sich begeistert ob der darin abgebildeten schweren Maschinen. Da lag es auf der Hand, dass Motorräder bei Selinas Wunscherfüllung die Hauptrolle spielen mussten. Ihre Mama liess uns wissen: Mit einer Ausfahrt im Seitenwagen würden wir Selina einen echten Herzenswunsch erfüllen.

Dank der Hilfsbereitschaft von vier Mitgliedern der „Interessengemeinschaft Gespanne Nordwestschweiz“  wurde Selinas grosser Traum wahr. Sie luden Selina und ihre ganze Familie ein, in mehreren Gespannen eine Seitenwagen-Töffausfahrt zu erleben. Bei Kaffee und Gipfeli stärkte man sich vorab für die geplante Ausfahrt.

Plötzlich wurde Selina ungeduldig und rief „ig möcht jetz goh!“ Da war allen Beteiligten klar, dass das bisher gemächliche Tempo von nun an etwas höherer Geschwindigkeit weichen sollte. Selina schnappte sich ihren Helm und setzte sich in ihr bevorzugtes Modell – den Seitenwagen einer roten Honda Goldwing. Kurz darauf nahmen alle vier Gespanne ihre Fahrt durch den malerischen Schwarzwald auf, begleitet von traumhaft sommerlichem Wetter.

Flott zogen Selina und ihre Liebsten auf geschwungenen Strassenläufen an dichten Wäldern und saftig grünen Wiesen vorbei, bis gegen Mittag auch schon der nächste Verpflegungshalt auf dem Programm stand. Bereits während der ausgelassenen Mittagspause und dem leckeren Essen stieg die Vorfreude auf die Rückfahrt. Auch auf dem Nachhauseweg genoss Selina die Spazierfahrt in vollen Zügen, vorbei am schönen Schluchsee und zurück in die heimatliche Schweiz.

Die Seitenwagen-Ausfahrt war nicht nur für Selina, sondern auch für alle anderen Beteiligten ein bereicherndes und einmaliges Erlebnis. Die Sternschnuppe bedankt sich bei der IG Gespanne Nordwestschweiz ganz herzlich für diesen wunderbaren Tag. Für Selina ist ein wahrer Herzenswunsch in Erfüllung gegangen!

Zurück