Lara

Herzenswünsche

Pferde sind Laras Leben. Sie ist stolze Besitzerin von knapp 100 Pferdefiguren und würde am liebsten in einem Pferdestall wohnen. Ihre Eltern machten ihr mit dem Besuch der Apassionata Show eine besonders grosse Freude. Doch richtig perfekt war das Glück des 12-jährigen Mädchens mit einer privaten Stallführung bei den Showpferden.


Schon vor der Apassionata Show war Lara so aufgeregt, dass sie sich kaum halten konnte. Das fröhliche Mädchen, das mit einer angeborenen Fehlbildung des Gehirns lebt, war während der Vorführung ganz verzaubert und konnte ihren Blick nicht von den anmutigen Tieren in der Manege wenden.

Nach dem offiziellen Teil durfte Lara in den Stall, um dort einige der Pferde persönlich kennen zu lernen. Obwohl sie nach den bisherigen Erlebnissen schon recht müde war, wollte sie jedes einzelne Pferd streicheln und liess dabei auch dem wuscheligen Esel eine ordentliche Streicheleinheit zukommen.

Obwohl Lara wahrscheinlich am liebsten in eine der Pferdeboxen eingezogen wäre, ist sie abends rundum glücklich mit ihren Eltern nach Hause gefahren und wir hoffen, dass ihr die Erinnerung an die neu gewonnenen Pferdebekanntschaften noch lange Kraft gibt.

Zurück