Lea

Herzenswünsche

Wer sich wohlfühlt in seiner Haut, ist zu grossen Taten bereit, davon ist die 15-jährige Lea überzeugt. Lea hat eine leichte Cerebralparese. Kurz vor dem Start in die Lehre verstärkte sich Leas Wunsch, ihren ganz persönlichen Stil zu finden und sich in Sachen Kleider und Farben beraten zu lassen.

Einen Tag lang im Mittelpunkt stehen und sich verwöhnen lassen, das, so träumte Lea, wäre einfach fabelhaft. Wir freuten uns, Lea diesen ganz besonderen Tag zu ermöglichen. Am Vormittag durfte sich Lea in der Beautyabteilung eines Intercoiffure-Geschäfts einer dezenten Auffrischung unterziehen. Frisch gepflegtes Haar, ein leichtes Make-up und lackierte Fingernägel waren das Ergebnis eines geruhsamen Vormittags im Séparée des Coiffeurgeschäfts. Leas Familie begleitete sie dabei und verfolgte die sanften Veränderungen ihrer Tochter. Als besonderen Farbtupfer wählte Lea einen knalligen Lippenstift in Rot.

Jetzt fehlten nur noch entsprechend selbstbewusste Kleidungsstücke. Eine Stilberaterin half Lea dabei, die Wirkung von verschiedenen Schnitten und Farben erkennen zu lernen. Am Ende entschied sich Lea für einige charmante alltagstaugliche Outfits, die sie auch in die Schule anziehen kann. Was ein wenig Schminke, ein flauschiges Jäcklein und eine Fransentasche ausmachen können! Lea hatte bis zum Abend ein beachtliches Stück Selbstbewusstsein gewonnen und freute sich, in ihrem neuen Look mit ihrer Familie auszugehen. 

Zurück