Jannis

Herzenswünsche

Eines ist für Jannis klar: „Ich will Rapper werden“. Sein grosses Vorbild auf dem Weg zur Berühmtheit ist EMINEM, dessen Musik den 15-jährigen seit Jahren begleitet. Kein Wunder also, dass er von einem Treffen mit dem Star träumte. Eine ziemliche Knacknuss für uns – hatte sich EMINEM doch aus dem öffentlichen Leben zurückgezogen.

Nach fast drei Jahren Wartezeit ergab sich eine Chance, Jannis' Wunsch zu erfüllen. EMINEM wurde als einer der Musiker für das Reading Festival 2017 in England angesagt. Obwohl Jannis noch nie bei einem Festival war und grossen Respekt vor der Lautstärke und den vielen Menschen hatte, war für ihn klar „Ich will zum EMINEM!“.

Aus dem persönlichen Treffen zwischen EMINEM und dem Jugendlichen, der mit einer Mehrfachbehinderung lebt, wurde leider nichts. Trotzdem war das Festivalerlebnis einmalig. Vor allem ein „Chilbi-Spielhaus“ auf dem Gelände hatte es dem Rap-Fan angetan und er konnte gar nicht genug davon bekommen.

Spätabends trat dann endlich der lang ersehnte EMINEM auf. Obwohl Jannis nach ein paar Liedern so erschöpft war, dass er nur noch nach Hause wollte, war er doch tief beeindruckt von dem Gefühl, sein Idol einmal in echt gesehen zu haben.

Das T-Shirt, das er als Souvenir nach Hause nehmen durfte, ist seitdem sein liebstes Kleidungsstück und es muss jeden Abend gewaschen werden, damit Jannis es am nächsten Tag tragen kann.

Zurück