Matthias

Herzenswünsche

Der Reus ist wieder verletzt, die Mannschaft hat grad die neuen Trikots bekommen und für das Eisbad werden 9 Tonnen Eis benötigt. Der 14-jährige Matthias ist ein wandelndes Fussball-Lexikon und kann über jedes Detail bestens Auskunft geben. Sein grösster Wunsch war es, die Spieler der deutschen Fussballnationalmannschaft zu treffen und bei einem Live-Spiel anfeuern zu können.

Dank unserer Kooperation mit der deutschen Stiftung Herzenswünsche e.V. konnten wir den Traum des Jungen wahr werden lassen. Diesen Herbst war der grosse Moment gekommen: Matthias, der mit einer Hüftkugelnekrose lebt, konnte seine Fussballstars beim Training besuchen. Ein Highlight! Danach lud die Mannschaft zum Treffen ein - Matthias konnte sogar zwei seiner Favoriten die Hand schütteln und ein Foto mit Trainer Jogi Löw machen!

Beim Länderspiel gegen Frankreich hat sich Matthias‘ Anfeuern bestens bewährt – die deutsche Nationalelf spielte 2:2 gegen den starken Gegner Frankreich. Matthias fuhr glücklich nach Hause. In seinem Rucksack hatte er ein Fan-Trikot voller Unterschriften, jede Menge Geschenke aus dem Fanbus und viele unvergessliche Erinnerungen.

Ein grosses DANKE an Herzenswünsche e.V. für die gute Zusammenarbeit, dank der wir in den letzten Jahren viele Fussballwünsche erfüllen konnten!

Zurück