Niklas

Herzenswünsche

„Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust.“ Dieser bei Goethes Faust erdrückende Satz wird im Zusammenhang mit Niklas‘ Wunscherfüllung zum freudigen Ausruf.

Zwei Leidenschaften sind es, die Niklas bewegen: Seine Faszination für Autos der Marke Rolls Royce und seine Liebe zu Rottweilern. Wie um alles in der Welt soll man zwischen diesen so konträren Bereichen eine Verbindung herstellen? Nichts einfacher als das …!

Am Tag der Wunscherfüllung fuhr bei Niklas‘ Familie ein Gefährt der Extraklasse vor. Ein schwarzer Rolls Royce, Modell Ghost, inklusive Chauffeur. Dieser holte den total überwältigten Jungen bei sich zu Hause ab. Die Fahrt im schicken Wagen mit edlem Interieur war ein Genuss sondergleichen. Doch das Ziel der Reise hatte es ebenso in sich. Niklas und seine Familie wurden nämlich zu einer Rottweiler-Zucht chauffiert, die einige Wochen zuvor sechs süsse kleine Welpen begrüssen durfte.

Der Abschied von der Luxus-Karosse fiel Niklas schwer, aber kaum hatte er die Schwelle zur Zuchtstation überschritten, stürzte er sich begeistert in den zweiten, nicht weniger emotionalen Teil seiner Wunscherfüllung. Schnell stellte sich heraus, dass der Junge einen besonderen Draht zu Tieren hat. Nicht nur das ältere Rottweiler Männchen, sondern auch die Hauskatze liessen sich sofort auf Niklas ein.

Als die Familie schliesslich zu den Welpen durfte, ging es hoch zu und her. Die kleinen, flauschigen Knäuel tobten um die Wette, knabberten mit ihren spitzen Zähnchen an den entzückten Besuchern und liessen sich ausgiebig knuddlen. Niklas und seine Begleiter waren hingerissen von so viel Lebensfreude und liessen sich davon nur zu gerne anstecken. Nach seiner Krebserkrankung war dieses Tag für Niklas ein unglaublicher Lichtblick, der ihm bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Zurück