Im Scheinwerferlicht

Sternenprojekte

Im September gastierte der Mitspielzirkus Pipistrello im Heilpädagogischen Zentrum Sunnebüel in Schüpfheim und erarbeitete mit den 50 Nachwuchs-Artisten ein kurzweiliges Programm.

Am ersten Tag wurde mit vereinten Kräften das Zelt aufgestellt, so dass auf dem Gelände sofort richtige Zirkusatmosphäre herrschte. Am folgenden Tag durften die Kinder bei einem Parcours ausprobieren, welche Zirkusdisziplin ihnen besonders gefallen würde. Wer lieber nicht ins Rampenlicht wollte, konnte sich bei der Zuschauergruppe oder dem Rahmenprogramm anschliessen.

Während der Schulzeiten fanden in den kommenden Tagen die Proben der Zirkusnummern statt. Um in die richtige Stimmung zu kommen, führten die Pipistrelli, wie die Artisten genannt werden, jeweils eine kleine Zirkusshow auf, was sofort alle mitriss. Schritt für Schritt entwickelten sie zusammen mit den Kindern dann die einzelnen Nummern.

Am Samstag galt es schliesslich ernst. Dank Kostümen, Schminke, Zirkusmusik, Gesang und Scheinwerferlicht fügte sich alles zu einem grossen, fröhlichen Ganzen. Mit strahlenden Gesichtern traten die Kinder in die Manege und zeigten, was sie eingeübt hatten. Seiltänzer, Raubkatzen, die Fliegertruppe, Ballerinas, Schaukel- und Trapezkünstler und ein Magier verzauberten die Gäste. Der frenetische Applaus des Publikums war ihnen sicher und wir freuen uns, dass wir zum Erfolg beitragen konnten.

Zurück