Besser als Ferien

Sternenprojekte

Skaten, Sprayen, Tanzen oder Schminken und Styling: 76 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung genossen auch dieses Jahr ein spannendes Programm anlässlich der 7. Ausgabe von „Cooltour“. Die Sternschnuppe unterstützte das Inklusionsprojekt zu wiederholten Male.

Die diesjährige Ausgabe des Sommerlagers war innerhalb von nur vier Stunden ausgebucht! Ganz offensichtlich begeistert das attraktive Programm die Kinder und Jugendlichen. Ziel von Cooltour ist es, während der gemeinsamen Woche Hemmschwellen und Vorurteile nachhaltig abzubauen. Gemeinsame Erlebnisse, Spass und das Zusammenleben von Kindern mit und ohne Behinderung stehen dabei im Vordergrund. Dabei übernehmen die Teilnehmenden selbst viel Eigenverantwortung und gestalten das Camp aktiv mit.

Auch viele Medien wurden auf Cooltour aufmerksam. Einen schönen Einblick in das besondere Lagerleben gab dabei ein Beitrag von „Schweiz aktuell“.

www.cooltour.ch

Zurück