Glasperlen für Kinder

Sternenprojekte

Die Sternschnuppe unterstützt im Kinderspital Zürich seit Kurzem ein schönes Projekt: Nierenerkrankte Kinder und Jugendliche müssen häufig pflegerische Verrichtungen und medizinische Prozedere über sich ergehen lassen. Dabei wird von ihnen viel Tapferkeit gefordert.

Um die Kinder in den verschiedenen Phasen ihrer Krankheit und ihrer Behandlung zu bestärken, erhalten sie künftig bei definierten Eingriffen eine Glasperle. So entsteht im Laufe der Zeit eine individuelle Perlenkette. Sie hilft dem Kind bei der Verarbeitung seiner Erfahrungen und besitzt einen bleibenden Wert.

 

 

Zurück