Zirkusprojekt

Sternenprojekte

Vom 9.-13. Mai 2016 führte die Heilpädagogische Schule in Stans zusammen mit dem Circus Balloni eine Projektwoche durch. Dank der Unterstützung der Sternschnuppe war es möglich, ein Zirkuszelt aufzustellen und in die Zirkuswelt einzutauchen.

Bereits am Sonntag vor der Projektwoche brach auf dem Pausenplatz der Heilpädagogischen Schule Stans das Zirkusfieber aus. Väter, Lehrpersonen und Zeltbauer des Circus Balloni bauten eifrig und mit Freude das grosse Zelt auf.
Aufgeregt, fröhlich, motiviert und mit grossen Augen betraten am  Montagmorgen die 30 Schülerinnen und Schüler im Alter von 5 bis 17 Jahren zum ersten Mal das Chapiteau. Die Zirkusanimatorin Simona begeisterte vom ersten Moment an Gross und Klein für ihre bunte und faszinierende Welt.

Nachdem die Schüler am Montag die verschiedenen Disziplinen ausprobieren durften, wurde ab Dienstag mit viel Eifer und Freude in den gewünschten Gruppen geprobt. Akrobaten, Jongleure, Fakire, Pinguine, Tiger, Clowns, Zauberer und Kraftmenschen entdeckten neue Talente und wurden in die Geheimnisse der Zirkusleute eingeführt.

Am Freitag durften die Artisten im vollen Zelt und vor einem begeisterten Publikum ihr Können zum Besten geben. Die beiden Vorstellungen am Nachmittag und am Abend waren das absolute Highlight dieser so tollen „Circus-Balloni-Woche“. Mancher Artist wäre gerne noch länger im Scheinwerferlicht der Manege geblieben…

Zurück