SRF «mitenand» berichtet über Wunscherfüllung

Die Sendung «mitenand» des Schweizer Fernsehens hat die Wunscherfüllung von Bernadette mit der Kamera begleitet. Die Sendung wurde am 24. Dezember 2019 auf SRF1 ausgestrahlt.

Bernadette, die mit dem Down-Syndrom lebt, durfte zwei Tage im Zirkus Mugg verbringen und gemeinsam mit ihren beiden Schwestern unter fachkundiger Anleitung von Clownin Milu ein artistisches Programm voller Höhepunkte einstudieren. Krönender Höhepunkt war die Privatvorstellung für ihre Eltern und ihren Bruder. Lest hier den Bericht über die Wunscherfüllung.

Unser grosser Dank geht an Clownin Milu und das ganze Team des Zirkus’ Mugg, die Bernadettes Traum in zwei unvergessliche Tage verzaubert haben. Ausserdem ein herzliches Merci an die Journalistin Ruth Pierce von «mitenand» sowie den Kameramann und Tontechniker, die Bernadettes Wunscherfüllung in wunderschöne Bilder verpackt und festgehalten haben. 

Hier geht es zur Sendung «mitenand»: https://bit.ly/35VRJnA

Zurück