4 saisonale Freizeitsterne-Partner 2020

Wir haben die grosse Freude, vier Partner anzukünden, die während der Sommersaison 2020 mit der Sternschnuppe-Karte kostenlos besucht werden können: Die Niederhornbahn, der Swiss Vapeur Parc, die Schifffahrtsgesellschaft LNM und das Arosa Bärenland.

Niederhornbahn – 6. Juni bis 8. November 2020
Hoch über dem Thunersee liegt der Ort Beatenberg mit seinem Hausberg, dem Niederhorn. Dieses bietet mit der Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau einen Logenplatz für wahre Naturschauspiele. Doch nicht nur ein atemberaubender Ausblick wartet auf die Gäste, es locken auch Spazierwege, ein Spielplatz und mit etwas Glück entdeckt man sogar heimische Wildtiere wie Steinböcke, Murmeltiere oder Steinadler. Mit der Sternschnuppe-Karte ist während der Sommersaison 2020 die Fahrt mit der Niederhornbahn kostenlos. www.niederhorn.ch

Swiss Vapeur Parc – 6. Juni bis 1. November 2020
Die Herzen aller Eisenbahnfans schlagen im Swiss Vapeur Parc höher. Zwölf echte Dampflokomotiven, alles Nachbauten deutscher, schweizerischer oder amerikanischer Modelle, laden zu einer Ausfahrt auf mehr als 2 km Strecke. Die Zug-Repliken arbeiten alle mit Kohle und Wasser, genau wie echte Dampflokomotiven. Ein Ausflug in den Swiss Vapeur Parc am Ufer des Genfersees lohnt sich auch wegen der schön angelegten Parklandschaft, durch welche die kleinen Züge tuckern. Einsteigen und Platz nehmen! www.swissvapeur.ch

Schifffahrtsgesellschaft LNM – 6. Juni bis 25. Oktober 2020
Diesen Sommer begeistert die Schifffahrtsgesellschaft des Neuenburger- und Murtensees (LNM) mit einem Ausflug ins Drei-Seen-Land. Kristallklares Wasser, wunderschöne Landschaft und der Fahrtwind, der einem die Haare zerzaust ... Gibt es einen schöneren Sommerausflug?! Mit der Sternschnuppe-Karte ist die Fahrt für jede beliebige Strecke auf dem Neuenburger-, Murten- und Bielersee möglich. Beachten Sie, dass dieses Angebot nur für Ausflüge mit der Schifffahrtsgesellschaft LNM gilt (nicht aber für die BSG Bielersee Schifffahrtsgesellschaft AG!). www.navig.ch

Arosa Bärenland – 13. Juni bis 25. Oktober 2020
Das Arosa Bärenland gibt Bären, die aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet werden, ein artgemässes Zuhause. Inmitten der Berglandschaft können sie zu ihren natürlichen Verhaltensweisen zurückfinden. Beim Besuch auf der Bärenplattform auf über 2'000 m ü. M. entdecken die Besucher neben den Geschichten der Bären viele spannende Bärenfacts. Mit der Sternschnuppe-Karte ist während der Saison 2020 neben dem Eintritt auch die Fahrt mit der Luftseilbahn Arosa-Weisshornbahn inbegriffen - wer Lust hat, darf bis auf den Gipfel fahren und dort das Panorama geniessen. Bergbahn und Besucherplattform sind barrierefrei. www.arosabaerenland.ch

Kurzweiligen Ferien in der Schweiz und schönen Tagesausflügen steht in diesem besonderen Sommer also nichts im Weg.

Zurück