Bligg​

"Ich setze mich immer wieder gerne für die Sternschnuppe ein, weil ich der Meinung bin, dass das, was die Stiftung macht, unbezahlbar und leider viel zu selten ist in dieser leistungsorientierten Welt. Ich habe schon einige Begegnungen mit betroffenen Kindern und Jugendlichen machen dürfen und konnte meinen Status als bekannter Musiker nutzen, um den einen oder anderen glücklich zu machen. Da ich in der glücklichen Position bin, Musik machen zu dürfen, und somit Menschen etwas Gutes tun kann, versuche ich das so oft wie möglich zu tun. Ich wünsche der Sternschnuppe weiterhin viel Erfolg in ihrem Tun und bin jederzeit da."

Bligg​, Musiker

Zurück