Früh übt sich ...

Pro Sternschnuppe

Seit Mara und Jaméa acht Jahre alt sind, sammeln sie für die Sternschnuppe. Inzwischen kennt man die beiden Mädchen in Nottwil deswegen bereits. Der Geschäftsführer des Spar-Ladens stellte ihnen im letzten Advent grosszügigerweise einen Tisch zur Verfügung, damit sie ihre selbstgebastelten Karten und verzierten Böxli an der Wärme verkaufen konnten.

Dank seinen Tipps wussten sie auch, um welche Uhrzeit es sich besonders lohnt, die Kunstwerke anzubieten. Das nennt man wohl Teamwork für einen guten Zweck.

Zurück