Weihnachtliches Treiben

Pro Sternschnuppe

Das Primarschulhaus Attinghausen wurde Dezember kurzerhand in eine grosse Werkstatt verwandelt, um für den Adventsmarkt allerlei Kunstwerke und Leckereien zu fabrizieren.

In fleissiger Handarbeit haben die Schul- und Kindergartenkinder zusammen mit den Lehrpersonen wunderbare Advents- und Weihnachtsartikel hergestellt. Lustige Holzkläuse, feine Müesli, Salze und Öle, Überraschungsboxen, glitzernde Christbaumkugeln, Nähtannenbäume, Schneeflocken, Weihnachtsengel, lachende Topfschneemänner, urige Holzsterne und weihnächtlicher Türschmuck wurden am Marktabend an den herrlich geschmückten Ständen zum Kauf angeboten.

Die zahlreichen Marktbummler liessen sich von der weihnachtlichen Stimmung verzaubern und wurden in der Kaffeestube, vom Elternrat betrieben, mit Kaffee und Kuchen verköstigt. Ein Teil des Erlöses spendeten die Schülerinnen und Schüler der Sternschnuppe.

Zurück