Benefiz-Tanzshow

Pro Sternschnuppe

Mariposa libre - freier Schmetterling - so heisst die Tanzschule von Nadia Toma. In ihren Tanzstunden wachsen den Kindern zwar keine Schmetterlingsflügel, aber sie wachsen über sich hinaus. Ihre Benefizshow riss das Publikum wortwörtlich von den Stühlen.

Die Lehrerin und Tanzpädagogin Nadia Toma hat sich mit ihrer Tanzschule einen eigenen Traum erfüllt. Sie verbindet damit die Leidenschaft des Unterrichtens mit dem Tanz und sorgt dafür, dass Kinder jeglichen Alters und egal, ob mit oder ohne Behinderung ihre Talente ausschöpfen können.

Die Benefizshow zu Gunsten der Sternschnuppe, die die Tänzerinnen und Tänzer der Tanzschule Marioposa libre am 23. Juni 2019 zeigten, löste beim Publikum Begeisterungsstürme aus. Der Gemeindesaal Rothrist platzte aus allen Nähten und die 500 aufgestellten Stühle reichten nicht aus, um dem Grossandrang der Fans gerecht zu werden, so dass nicht wenige noch stehen oder stehend mitwippen mussten.

Auch als der tosende Applaus verebbt war, gab es gute Gründe noch zu bleiben. Kaffeestube, Kinderschminken, Glitzer-Tattoos und Tombola sorgten weiterhin für gute Laune. Und all die vielen Einnahmen flossen in das Sternschnuppe-Kässeli. Wir sind berührt und beeindruckt von dieser tollen Spendenaktion und auch von der grosszügigen Spende!

Zurück