Nicolas

Herzenswünsche

Ein Festival mit Live-Konzerten, tollen Bühnenshows und gut gelaunten Menschen zu besuchen, davon träumte Nicolas. Dass ein Festivalerlebnis im Sommer 2020 möglich sein würde, hätten vor ein paar Monaten wohl die wenigstens geglaubt. Die Freude über Nicolas Wunscherfüllung war umso grösser.

Nicolas Herzenswunsch erfüllte sich am Distancing Festival in Basel unter Einhaltung der geltenden Schutzmassnahmen und mit gaaanz viel Platz. Vier Liegestühle und ein prall gefüllter Picknick-Korb mit leckeren Snacks sowie drei tolle Konzerte erwarteten den Jugendlichen mit Downsyndrom und seine Begleitpersonen. Bevor es mit den Hauptacts Nickless und Luca Hänni so richtig losging, gönnten sich Nicolas und seine Familie eine kulinarische Stärkung: Mit desinfizierten Holzstecken brätelten sie ihre Cervelats über einer aufgestellten Feuerschale.

Als die Konzerte auf der Hauptbühne starteten, war Nicolas hellauf begeistert und liess sich von der Musik und der tollen Stimmung derart mitreissen, dass er sitzend von seinem Liegestuhl aus mitfieberte und mittanzte. Auf dem Heimweg huschte sogar noch eine Sternschnuppe über den Nachthimmel und machte Nicolas’ Festival-Abend perfekt.

Zurück