Rahel

Herzenswünsche

Liebevoll und verschmust ging es zu und her bei Rahels Wunscherfüllung. Die 13-Jährige, die mit einem Tumor in der Wirbelsäule lebt, durfte sich an ihrem grossen Tag von nassen Seelöwen-Schnauzen anstupsen lassen und mit ihren Lieblingstieren interagieren.

Das Connyland in Lipperswil öffnete seine Pforten exklusiv für Rahels Wunscherfüllung. Rahels grosser Tag startete pünktlich um 9 Uhr mit dem Seelöwen-Trainer-Kurs. Die warmherzigen Seelöwen-Trainer nahmen sich uneingeschränkt Zeit für Rahel und sie durfte während drei unvergesslichen Stunden alles über ihre Lieblinge erfahren, bei der Fütterung mithelfen und beim Training assistieren.  

Nach einer kurzen Stärkung war Rahel für eine Abkühlung bereit. Ausgestattet mit einem Neopren-Anzug und allen wichtigen Informationen über das Verhalten der Seelöwen, stieg die junge Frau mutig ins kalte Becken, um mit den verschmusten Meeressäugern zu schwimmen. Ein einmaliges Erlebnis.

Rahels persönliches Highlight: die Seelöwen-Fütterung und die Interaktion mit ihren Lieblingstieren. Dieser Tag wird der Jugendlichen bestimmt noch lange in bester Erinnerung bleiben – denn für Rahel und ihre Begleitpersonen war es sehr beeindruckend, wie offen, zugänglich und kuschelig die fischfressenden Raubtiere sind.

Zurück