Erfolgreiche zeka-Rollers

Sternenprojekte

Seit vielen Jahren unterstützen wir die zeka-Rollers. Das junge junge Powerchair Hockey Team überzeugte am 3./4. August 2019 am traditionsreichen Munich Cup und schloss das Turnier auf dem stolzen 4. Rang ab!

In der zweitletzten Sommerferienwoche stand ein grosser Reise Car mit Lift zum Einladen von Rollstuhlfahrern vor dem zeka Schulgebäude in Baden Dättwil. Nachdem Gepäck, Spielmaterial, Sportrollstühle, Patientenheber und Werkzeug eingeladen und die Helfercrew sowie die Spieler der zeka-Rollers angeschnallt waren, konnte die Reise losgehen. Bei der Ankunft in München stand als erstes ein Besuch der Allianz Arena auf dem Programm.

Doch die Rollers waren ja nicht zum Sightseeing nach München gereist, sondern um gegen andere, hochkarätige E-Rolli-Spieler anzutreten. Mit tollem Einsatz und viel ansteckender Spielfreude sorgte das jüngste Team des Turniers für viel Begeisterung und Bewunderung in der Halle. Die Spielerinnen und Spieler aus dem Aargau stiessen bis in den kleinen Final vor und freuten sich an der Abschlussfeier mit neun weiteren Teams aus Europa über ihre Medaillen für den 4. Rang.

Zurück