… and the Oscar goes to …

Sternenprojekte

Zehn Jugendliche der Schweizerischen Muskelgesellschaft erlebten gemeinsam mit ihren Betreuungspersonen einen abwechslungsreichen einwöchigen «Video-Workshop».

Die Filmproduktionen - vom Actionthriller bis zur Lovestory - begleitete und beriet die Filmemacherin Sylvia Rothe. «Klappe, die Erste … und Action!» tönte es immer wieder durchs Haus. Den feierlichen Schlusspunkt der Woche setzte die Preisverteilung und Honorierung der Arbeiten im Stil der Oscarverleihung.

Abseits des Filmsets stand ein Ausflug ins Technorama auf dem Programm. Auch kulinarische Höhenflüge und abends jede Menge Spiel und Spass durften nicht fehlen. «Jede Zelle meines Körpers ist glücklich! Jede Zelle meines Körpers fühlt sich gut!» Mit diesen Ohrwurm auf den Lippen reisten die Teilnehmenden am Ende glücklich und zufrieden nachhause. Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr zu einem gelungenen Computerlager in Gontenschwil beitragen konnten.

Zurück